15.09.2021

Mössingen: Ladung verloren

Auf knapp 5.500 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der K 6934 / Nordring entstanden ist.

Auf knapp 5.500 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der K 6934 / Nordring entstanden ist.

Auf knapp 5.500 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der K 6934 / Nordring entstanden ist.

Anzeige

Mössingen – Ein 34-Jähriger war gegen 16.30 Uhr mit seinem Opel Astra mit Anhänger auf dem Nordring unterwegs. Am Kreisverkehr zum Nehrener Gässle fuhr er in diesen ein. Beim Ausfahren in Richtung Öschingen verrutschte seine auf dem Anhänger ungesichert mitgeführte Palette mit etwa 500 kg Holzbriketts, kippte über die Bordwand und fiel auf die Fahrbahn, unmittelbar vor einen entgegenkommenden Tesla. Dessen 50-jährige Lenkerin hatte keinerlei Chancen, um zu reagieren und knallte mit ihrem Wagen gegen die Palette. Verletzt wurde zum Glück niemand, allerdings war der Tesla nach dem Unfall so schwer beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?