15.09.2021

Tübingen: Kind aus fahrendem Auto gefallen

Ein vierjähriges Kind ist am Dienstagvormittag, kurz vor 8.30 Uhr, im Heuberger-Tor-Weg aus einem fahrenden Auto gefallen.

Ein vierjähriges Kind ist am Dienstagvormittag, kurz vor 8.30 Uhr, im Heuberger-Tor-Weg aus einem fahrenden Auto gefallen.

Ein vierjähriges Kind ist am Dienstagvormittag, kurz vor 8.30 Uhr, im Heuberger-Tor-Weg aus einem fahrenden Auto gefallen.

Anzeige

Tübingen – Den derzeitigen Ermittlungen zufolge schnallte sich das neben der Fahrerin sitzende Mädchen ab, öffnete die Beifahrertür und stürzte anschließend aus dem Kindersitz auf die Straße. Hierbei erlitt die Vierjährige nach aktuellem Kenntnisstand leichte Verletzungen, weshalb sie zur weiteren Untersuchung und Behandlung in eine Kinderklinik gebracht wurde.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Kreis Tübingen Tübingen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?