Tuttlingen – Eng wurde es am Dienstagmittag für eine 55-jährige in ihrem Ford, als an der Tunneleinfahrt in der Möhringer Straße ein Brummifahrer plötzlich die Fahrspur wechselte. Die Autofahrerin konnte nicht mehr verhindern, dass der Sattelauflieger des 40-Tonners ihren Ford touchierte und einen Schaden von mindestens 1500 Euro anrichtete. Der 47-Jährige Trucker aus Ungarn wollte Richtung Stockach fahren und wechselte erst spät die Fahrspur, weshalb er den Ford der Frau übersah. wurde niemand.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Du befindest dich hier:

Kommentar schreiben