Tuttlingen – Rund 3.000 Euro Sachschaden sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich in der Nacht von Mittwoch auf den heutigen Donnerstag gegen 0 Uhr ereignet hat.

Ein Autofahrer war mit seinem VW auf der Stockacher Straße stadteinwärts unterwegs. Auf Höhe eines Autohauses lagen zwei Metallteile auf der Fahrbahn. Diese bemerkte der Mann zu spät und konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Hierdurch wurde sein Pkw beschädigt. Wie die Metallteile auf die Fahrbahn gerieten, ist Gegenstand von Ermittlungen. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Tuttlingen (Tel. 07461/941-0) zu melden.

Zeugen gesucht!

Polizeirevier Tuttlingen : 07461 / 941-0

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%
In der Meldung enthalten
Kreis Tuttlingen Tuttlingen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?