24.03.2021

Neuhausen: Beim Überholen Unfall verursacht – rund 11.000 Euro Schaden

Zu einem Verkehrsunfall im Zuge eines Überholvorgangs und einem dabei entstandenen Sachschaden in Höhe von rund 11.000 Euro ist es am Mittwochnachmittag, gegen 14.30 Uhr, auf der Bundesstraße 311 zwischen Neuhausen ob Eck und Worndorf gekommen.

Zu einem Verkehrsunfall im Zuge eines Überholvorgangs und einem dabei entstandenen Sachschaden in Höhe von rund 11.000 Euro ist es am Mittwochnachmittag, gegen 14.30 Uhr, auf der Bundesstraße 311 zwischen Neuhausen ob Eck und Worndorf gekommen.

Anzeige

Neuhausen – Zu einem Verkehrsunfall im Zuge eines Überholvorgangs und einem dabei entstandenen Sachschaden in Höhe von rund 11.000 Euro ist es am Mittwochnachmittag, gegen 14.30 Uhr, auf der Bundesstraße 311 zwischen Neuhausen ob Eck und Worndorf gekommen.

Anzeige

Noch auf der Gemarkung Neuhausen wollte eine 27 Jahre junge Fahrerin eines Hyundais auf der Fahrt Richtung Worndorf einen Lastwagen überholen. Hierbei übersah die junge Frau einen Mercedes AMG der E-Klasse, dessen 57-jährige Fahrerin bereits zum Überholen des Hyundais und des davor befindlichen Lastwagens angesetzt hatte. Bei einer folgenden Kollision wurden keine Personen verletzt. Insbesondere an dem hochwertigen Mercedes entstand bei dem Unfall erheblicher Sachschaden

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?