29.03.2021

Spaichingen: Gleitschirm bleibt bei Landung in Baumwipfel hängen – 29-Jähriger unverletzt

Bei einer Landung unterhalb des Dreifaltigkeitsberges am Sonntagnachmittag ist der Gleitschirm eines jungen Mannes in den Baumwipfeln mannshoher Bäume hängen geblieben.

Bei einer Landung unterhalb des Dreifaltigkeitsberges am Sonntagnachmittag ist der Gleitschirm eines jungen Mannes in den Baumwipfeln mannshoher Bäume hängen geblieben.

Spaichingen – Bei einer Landung unterhalb des Dreifaltigkeitsberges am Sonntagnachmittag ist der Gleitschirm eines jungen Mannes in den Baumwipfeln mannshoher Bäume hängen geblieben.

Der 29-jährige Gleitschirmflieger hatte Glück und kam bei der Landung gegen 14.30 Uhr trotz des hängen gebliebenen Schirms wohlbehalten und unverletzt mit den Beinen auf dem Boden auf.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

In der Meldung enthalten
Kreis Tuttlingen Spaichingen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?