29.03.2021

Trossingen: Farbeimer auf dem Schulhof der Realschule in Brand gesetzt – Polizei bittet um Hinweise

Ein derzeit noch unbekannter Täter hat am Sonntagnachmittag, kurz vor 15 Uhr, einen Farbeimer auf dem Schulhof der Realschule in der Hangenstraße in Brand gesetzt und dabei auch den Bodenbelag des Schulhofes beschädigt.

Ein derzeit noch unbekannter Täter hat am Sonntagnachmittag, kurz vor 15 Uhr, einen Farbeimer auf dem Schulhof der Realschule in der Hangenstraße in Brand gesetzt und dabei auch den Bodenbelag des Schulhofes beschädigt.

Trossingen – Ein derzeit noch unbekannter Täter hat am Sonntagnachmittag, kurz vor 15 Uhr, einen Farbeimer auf dem Schulhof der Realschule in der Hangenstraße in Brand gesetzt und dabei auch den Bodenbelag des Schulhofes beschädigt.

Die verständigte Feuerwehr Trossingen rückte unter der Leitung von Pascale Deleye mit vier Fahrzeugen und 22 Mann zu dem gemeldeten Brand aus und brachte das Feuer schnell unter Kontrolle. Die Polizei Trossingen (07425 33866) ermittelt nun wegen der Sachbeschädigung durch Brandlegung und bittet um sachdienliche Hinweise zu dem derzeit noch unbekannten Täter.

Trossingen: Hangenstraße

Der auf der Karte gezeigte Standpunkt muss nicht exakt dem tatsächlichen Einsatzort entsprechen. Mehr Infos

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?