01.04.2021

Trossingen: Nach ausgelöstem Brandmelder Feuerwehr im Einsatz

Als Fehlalarm hat sich ein ausgelöster Brandmelder in einer Papierfabrik in der Obere(n) Hauptstraße am späten Mittwochabend herausgestellt, zu dem die Wurmlinger Feuerwehr gegen 23 Uhr ausgerückt war.

Als Fehlalarm hat sich ein ausgelöster Brandmelder in einer Papierfabrik in der Obere(n) Hauptstraße am späten Mittwochabend herausgestellt, zu dem die Wurmlinger Feuerwehr gegen 23 Uhr ausgerückt war.

Trossingen – Als Fehlalarm hat sich ein ausgelöster Brandmelder in einer Papierfabrik in der Obere(n) Hauptstraße am späten Mittwochabend herausgestellt, zu dem die Wurmlinger Feuerwehr gegen 23 Uhr ausgerückt war.

Aus bislang noch nicht bekannter Ursache hatte die Brandmeldeanlage der Papierfabrik Alarm geschlagen, woraufhin die Wurmlinger Wehr unter Einsatzleitung von Lars Marek mit drei Fahrzeugen und 24 Mann zu dem scheinbaren Brand ausgerückt war. Glücklicherweise war es zu keinem Feuer gekommen, sodass die Feuerwehr wieder abrücken konnte.

Trossingen: Hauptstraße

Der auf der Karte gezeigte Standpunkt muss nicht exakt dem tatsächlichen Einsatzort entsprechen. Mehr Infos

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

In der Meldung enthalten
Kreis Tuttlingen Trossingen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?