29.06.2021

Tuttlingen: Motorrad Kontrollaktion der Polizei

Eine großangelegte Kontrollaktion haben die Verkehrspolizeien der Polizeipräsidien Konstanz, Ravensburg und Reutlingen am Sonntag im Bereich des Donautals durchgeführt.

Eine großangelegte Kontrollaktion haben die Verkehrspolizeien der Polizeipräsidien Konstanz, Ravensburg und Reutlingen am Sonntag im Bereich des Donautals durchgeführt.

Eine großangelegte Kontrollaktion haben die Verkehrspolizeien der Polizeipräsidien Konstanz, Ravensburg und Reutlingen am Sonntag im Bereich des Donautals durchgeführt.

Anzeige

Tuttlingen – Im Fachkreisen als „Biker-Eldorado“ bekannten Donautal überprüften speziell geschulte Beamte der Verkehrspolizei gezielt Motorradfahrer auf die Einhaltung von Verkehrsvorschriften und Zustand ihrer Maschinen. Das schöne Wetter lockte erfahrungsgemäß viele Motorradfahrer in das Donautal. Bei über 110 kontrollierten Zweirädern gab es insgesamt 14 festgestellte Verstöße. Bei insgesamt 3 Maschinen war die Auspuffanlage nicht serienmäßig oder zu laut, gegen einen Biker erfolgte eine Anzeige wegen mangelhafter Bereifung. Zwei Verwarnungen sprachen die Beamten wegen Beleuchtungsmängeln aus und acht Beanstandungen gab es wegen fehlender, nichtmitgeführter Dokumente.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Kreis Tuttlingen Tuttlingen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?