09.07.2021

Tuttlingen: Fahrbahn-Poller entwickelt Eigenleben und beschädigt Auto

Ein technischer Defekt an einem Straßen-Poller hat am Mittwoch gegen 14.30 Uhr auf der Uhlandstraße zu erheblichem Sachschaden geführt.

Ein technischer Defekt an einem Straßen-Poller hat am Mittwoch gegen 14.30 Uhr auf der Uhlandstraße zu erheblichem Sachschaden geführt.

Anzeige

Ein technischer Defekt an einem Straßen-Poller hat am Mittwoch gegen 14.30 Uhr auf der Uhlandstraße zu erheblichem Sachschaden geführt.

Anzeige

Tuttlingen – Eine Seat Ibiza Fahrerin fuhr über einen abgesenkten Fahrbahnpoller, der sich aufgrund eines technischen Defekts genau in diesem Moment hob und das Auto lupfte. Danach senkte er sich um gleich darauf wieder hochzufahren. Dieser Vorgang wiederholte sich mehrfach bis es Passanten gelang, das Auto vom „wildgewordenen“ Poller wegzuschieben. Durch die heftigen Bewegungen und Anstöße lösten die Airbags des Seat aus. Der Sachschaden am Auto beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Verletzte gab es nicht.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?