14.09.2021

Bärenthal: Lkw-Fahrer nimmt Motorradfahrer die Vorfahrt und verletzt ihn schwer

Bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 17.45 Uhr hat ein 50-jähriger Motorradfahrer schwere Verletzungen erlitten und wurde in ein Krankenhaus gebracht.
Ein 47-jähriger Lkw-Fahrer, der aus einer Nebenstraße beim Wanderparkplatz nach links auf die L 440 abbiegen wollte, übersah dabei den aus Richtung Nusplingen herannahenden Motorradfahrer und kollidierte mit ihm.

Bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 17.45 Uhr hat ein 50-jähriger Motorradfahrer schwere Verletzungen erlitten und wurde in ein Krankenhaus gebracht.
Ein 47-jähriger Lkw-Fahrer, der aus einer Nebenstraße beim Wanderparkplatz nach links auf die L 440 abbiegen wollte, übersah dabei den aus Richtung Nusplingen herannahenden Motorradfahrer und kollidierte mit ihm.

Bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 17.45 Uhr hat ein 50-jähriger Motorradfahrer schwere Verletzungen erlitten und wurde in ein Krankenhaus gebracht.
Ein 47-jähriger Lkw-Fahrer, der aus einer Nebenstraße beim Wanderparkplatz nach links auf die L 440 abbiegen wollte, übersah dabei den aus Richtung Nusplingen herannahenden Motorradfahrer und kollidierte mit ihm.

Anzeige

Bärenthal – Bei dem Lkw-Fahrer wurde während der polizeilichen Maßnahmen ein Atemalkoholwert von rund 0,2 Promille gemessen. Der Mann musste sich daraufhin einer Blutentnahme im Krankenhaus unterziehen. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von rund 9000 Euro.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?