Archiv: Blaubeuren

Blaubeuren ist eine Stadt im Alb-Donau-Kreis im Osten von Baden-Württemberg. Die Kernstadt Blaubeuren liegt am Fuße der Schwäbischen Alb, 16 Kilometer westlich von Ulm. Die bei der Gebietsreform 1975 eingemeindeten heutigen Ortsteile Seißen mit Wennenden und der Steigziegelhütte sowie Sonderbuch, Asch und die Hessenhöfe befinden sich nördlich auf der Hochebene der Schwäbischen Alb, die Dörfer Beiningen, Erstetten und Pappelau südlich auf dem Hochsträß. Gerhausen sowie der Hauptort Blaubeuren liegen im Blautal. Der im Aachtal gelegene Stadtteil Weiler ist, wie auch Gerhausen, weitgehend mit dem Hauptort Blaubeuren zusammengewachsen.

Bundesland: Baden-Württemberg
Regierungsbezirk: Tübingen
Landkreis: Alb-Donau-Kreis
Höhe: 516 m ü. NHN
Fläche: 79,15 km2
Einwohner: 12.422 (31. Dez. 2019)
Bevölkerungsdichte: 157 Einwohner je km2
Postleitzahl: 89143
Vorwahl: 07344
Kfz-Kennzeichen: UL
Gemeindeschlüssel: 08 4 25 020

Blaubeuren

Blaubeuren ist eine Stadt im Alb-Donau-Kreis im Osten von Baden-Württemberg. Die Kernstadt Blaubeuren liegt am Fuße der Schwäbischen Alb, 16 Kilometer westlich von Ulm. Die bei der Gebietsreform 1975 eingemeindeten heutigen Ortsteile Seißen mit Wennenden und der Steigziegelhütte sowie Sonderbuch, Asch und die Hessenhöfe befinden sich nördlich auf der Hochebene der Schwäbischen Alb, die Dörfer Beiningen, Erstetten und Pappelau südlich auf dem Hochsträß. Gerhausen sowie der Hauptort Blaubeuren liegen im Blautal. Der im Aachtal gelegene Stadtteil Weiler ist, wie auch Gerhausen, weitgehend mit dem Hauptort Blaubeuren zusammengewachsen.

Bundesland: Baden-Württemberg
Regierungsbezirk: Tübingen
Landkreis: Alb-Donau-Kreis
Höhe: 516 m ü. NHN
Fläche: 79,15 km2
Einwohner: 12.422 (31. Dez. 2019)
Bevölkerungsdichte: 157 Einwohner je km2
Postleitzahl: 89143
Vorwahl: 07344
Kfz-Kennzeichen: UL
Gemeindeschlüssel: 08 4 25 020

(Quelle: Wikipedia)