Archiv: Schnürpflingen

Schnürpflingen ist eine Gemeinde im baden-württembergischen Alb-Donau-Kreis. Neben dem Hauptort gehören auch Ammerstetten und Beuren zur Gemeinde. Schnürpflingen liegt im Waldgebiet der Holzstöcke am Fluss Weihung, etwa 15 Kilometer südlich von Ulm und 10 km östlich von Laupheim.

Bundesland: Baden-Württemberg
Regierungsbezirk: Tübingen
Landkreis: Alb-Donau-Kreis
Höhe: 537 m ü. NHN
Fläche: 10,71 km2
Einwohner: 1429 (31. Dez. 2019)
Bevölkerungsdichte: 133 Einwohner je km2
Postleitzahl: 89194
Vorwahl: 07346
Kfz-Kennzeichen: UL
Gemeindeschlüssel: 08 4 25 110

Schnürpflingen

Schnürpflingen ist eine Gemeinde im baden-württembergischen Alb-Donau-Kreis. Neben dem Hauptort gehören auch Ammerstetten und Beuren zur Gemeinde. Schnürpflingen liegt im Waldgebiet der Holzstöcke am Fluss Weihung, etwa 15 Kilometer südlich von Ulm und 10 km östlich von Laupheim.

Bundesland: Baden-Württemberg
Regierungsbezirk: Tübingen
Landkreis: Alb-Donau-Kreis
Höhe: 537 m ü. NHN
Fläche: 10,71 km2
Einwohner: 1429 (31. Dez. 2019)
Bevölkerungsdichte: 133 Einwohner je km2
Postleitzahl: 89194
Vorwahl: 07346
Kfz-Kennzeichen: UL
Gemeindeschlüssel: 08 4 25 110

(Quelle: Wikipedia)