Archiv: Weidenstetten

Weidenstetten liegt auf der Schwäbischen Alb und ist eine Gemeinde im Alb-Donau-Kreis in Baden-Württemberg. Die Gemeinde grenzt im Norden an Altheim (Alb), im Osten an Neenstetten, im Süden an Holzkirch und Westerstetten sowie im Westen an Lonsee.

Bundesland: Baden-Württemberg
Regierungsbezirk: Tübingen
Landkreis: Alb-Donau-Kreis
Höhe: 585 m ü. NHN
Fläche: 17,21 km2
Einwohner: 1405 (31. Dez. 2019)
Bevölkerungsdichte: 82 Einwohner je km2
Postleitzahl: 89197
Vorwahl: 07340
Kfz-Kennzeichen: UL
Gemeindeschlüssel: 08 4 25 130

Weidenstetten

Weidenstetten liegt auf der Schwäbischen Alb und ist eine Gemeinde im Alb-Donau-Kreis in Baden-Württemberg. Die Gemeinde grenzt im Norden an Altheim (Alb), im Osten an Neenstetten, im Süden an Holzkirch und Westerstetten sowie im Westen an Lonsee.

Bundesland: Baden-Württemberg
Regierungsbezirk: Tübingen
Landkreis: Alb-Donau-Kreis
Höhe: 585 m ü. NHN
Fläche: 17,21 km2
Einwohner: 1405 (31. Dez. 2019)
Bevölkerungsdichte: 82 Einwohner je km2
Postleitzahl: 89197
Vorwahl: 07340
Kfz-Kennzeichen: UL
Gemeindeschlüssel: 08 4 25 130

(Quelle: Wikipedia)