Archiv: Ehingen (Donau)

Ehingen (Donau) ist eine Stadt im Südosten Baden-Württembergs, etwa 23 Kilometer südwestlich von Ulm und 67 Kilometer südöstlich von Stuttgart. Die größte Stadt im Alb-Donau-Kreis ist für die umliegenden Gemeinden ein Mittelzentrum.

Bundesland: Baden-Württemberg
Regierungsbezirk: Tübingen
Landkreis: Alb-Donau-Kreis
Höhe: 515 m ü. NHN
Fläche: 178,37 km2
Einwohner: 26.293 (31. Dez. 2019)
Bevölkerungsdichte: 147 Einwohner je km2
Postleitzahl: 89584
Kfz-Kennzeichen: UL
Gemeindeschlüssel: 08 4 25 033

Ehingen (Donau)

Ehingen (Donau) ist eine Stadt im Südosten Baden-Württembergs, etwa 23 Kilometer südwestlich von Ulm und 67 Kilometer südöstlich von Stuttgart. Die größte Stadt im Alb-Donau-Kreis ist für die umliegenden Gemeinden ein Mittelzentrum.

Bundesland: Baden-Württemberg
Regierungsbezirk: Tübingen
Landkreis: Alb-Donau-Kreis
Höhe: 515 m ü. NHN
Fläche: 178,37 km2
Einwohner: 26.293 (31. Dez. 2019)
Bevölkerungsdichte: 147 Einwohner je km2
Postleitzahl: 89584
Kfz-Kennzeichen: UL
Gemeindeschlüssel: 08 4 25 033

(Quelle: Wikipedia)

Nützliche Links

Singen (Hohentwiel)-Nordstadt: Alkoholisierter Autofahrer

Singen (Hohentwiel)-Nordstadt – Anzeichen von Alkoholeinwirkung stellten Beamte des Verkehrsdienstes Mühlhausen-Ehingen bei einem 32-jährigen Autofahrer fest, den sie am Sonntagabend gegen 23.30 Uhr in der Fichtestraße kontrollierten.
Meldung lesen ➤ “Singen (Hohentwiel)-Nordstadt: Alkoholisierter Autofahrer”

Singen (Hohentwiel)-Südstadt: Motorroller-Fahrer nach Verfolgungsfahrt angezeigt

Singen (Hohentwiel)-Südstadt – Einer Streifenwagenbesatzung des Verkehrsdienstes fiel am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr auf dem Verbindungsweg zwischen der Hardtschule und der Wessenbergschule zwei Motorroller-Fahrer auf, an deren Roller keine Kennzeichen angebracht waren.
Meldung lesen ➤ “Singen (Hohentwiel)-Südstadt: Motorroller-Fahrer nach Verfolgungsfahrt angezeigt”

Hluboká nad Vltavou: Gemeinsam gegen Lärm

Hluboká nad Vltavou – Wie bereits in den vergangenen Nächten verstärkte die Polizei auch am Samstag ihre Präsenz, um Lärmbelästigungen durch umherfahrende Autos und feiernde Menschen zu verhindern.
Meldung lesen ➤ “Hluboká nad Vltavou: Gemeinsam gegen Lärm”