Archiv: Burladingen

Burladingen ist eine Kleinstadt im Zollernalbkreis in Baden-Württemberg. Die Stadt Burladingen besteht aus den zehn Stadtteilen Burladingen, Gauselfingen, Hausen im Killertal, Hörschwag, Killer, Melchingen, Ringingen, Salmendingen, Starzeln und Stetten unter Holstein, die räumlich mit den früheren Gemeinden gleichen Namens identisch sind.

Bundesland: Baden-Württemberg
Regierungsbezirk: Tübingen
Landkreis: Zollernalbkreis
Höhe: 722 m ü. NHN
Fläche: 123,33 km2
Einwohner: 12.206 (31. Dez. 2019)
Bevölkerungsdichte: 99 Einwohner je km2
Postleitzahl: 72393
Vorwahlen: 07475, 07124, 07126, 07477
Kfz-Kennzeichen: BL, HCH
Gemeindeschlüssel: 08 4 17 013

 

Burladingen

Burladingen ist eine Kleinstadt im Zollernalbkreis in Baden-Württemberg. Die Stadt Burladingen besteht aus den zehn Stadtteilen Burladingen, Gauselfingen, Hausen im Killertal, Hörschwag, Killer, Melchingen, Ringingen, Salmendingen, Starzeln und Stetten unter Holstein, die räumlich mit den früheren Gemeinden gleichen Namens identisch sind.

Bundesland: Baden-Württemberg
Regierungsbezirk: Tübingen
Landkreis: Zollernalbkreis
Höhe: 722 m ü. NHN
Fläche: 123,33 km2
Einwohner: 12.206 (31. Dez. 2019)
Bevölkerungsdichte: 99 Einwohner je km2
Postleitzahl: 72393
Vorwahlen: 07475, 07124, 07126, 07477
Kfz-Kennzeichen: BL, HCH
Gemeindeschlüssel: 08 4 17 013

 

(Quelle: Wikipedia)