Dotternhausen – Zu einem heftigen Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem dunkel gekleideten Fußgänger ist es am frühen Mittwochmorgen gekommen.

Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhr ein 54-Jähriger mit seinem Mountainbike kurz nach 4.30 Uhr den Fuß-/Radweg neben der B 27 von Dotternhausen herkommend in Richtung Erzingen. Hierbei stieß er mit dem 55 Jahre alten Fußgänger zusammen, der in dieselbe Richtung unterwegs war. Durch den Zusammenstoß stürzten die beiden Männer zu Boden. Der Fußgänger zog sich hierbei eine schwere Fußverletzung zu und musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Der Radfahrer erlitt ersten Erkenntnissen nach leichte Verletzungen und wollte selbst einen Arzt aufsuchen. (ms)

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%
In der Meldung enthalten
Polizeimeldung Zollernalbkreis 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?