21.11.2020

Burladingen-Hausen: Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

BurladingenHausen – Zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr mit mehreren Verletzten und hohem Sachschaden ist es am Freitagabend auf der Landesstraße 442 zwischen AlbstadtTailfingen und BurladingenHausen gekommen.

BurladingenHausen – Zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr mit mehreren Verletzten und hohem Sachschaden ist es am Freitagabend auf der Landesstraße 442 zwischen AlbstadtTailfingen und BurladingenHausen gekommen.

Anzeige

BurladingenHausen – Zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr mit mehreren Verletzten und hohem Sachschaden ist es am Freitagabend auf der Landesstraße 442 zwischen AlbstadtTailfingen und BurladingenHausen gekommen.

Anzeige

Die 42-jährige Fahrerin eines VW Golf fuhr gegen 19.30 Uhr in Richtung BurladingenHausen. Nach einer Rechtskurve kam sie infolge nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Seat, welcher von einem 27-jährigen Fahrzeugführer gelenkt wurde. Beide Fahrer wurden schwer, ein 45-jähriger Beifahrer im Fahrzeug der Unfallverursacherin leicht verletzt. Alle Verletzten kamen mit dem Rettungsdienst in umliegende Kliniken. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt circa 45.000 Euro.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

In der Meldung enthalten

Polizeimeldung Zollernalbkreis 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?