21.11.2020

Meßstetten: Verkehrsunfall mit Überschlag

Meßstetten – Zu einem Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten Fahrer eines Kleinwagens ist es am Freitagnachmittag zwischen Unterdigisheim und Hartheim gekommen.

Meßstetten – Zu einem Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten Fahrer eines Kleinwagens ist es am Freitagnachmittag zwischen Unterdigisheim und Hartheim gekommen.

Anzeige

Meßstetten – Zu einem Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten Fahrer eines Kleinwagens ist es am Freitagnachmittag zwischen Unterdigisheim und Hartheim gekommen.

Anzeige

Der 20-jährige Fahrer eines Pkw VW Fox befuhr um 14.50 Uhr die Kreisstraße 7148 von Unterdigisheim kommend in Fahrtrichtung Hartheim. In einer Linkskurve kam er infolge Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet gegen eine Böschung. Der VW landete daraufhin auf dem Dach, schlitterte über die Fahrbahn und blieb schließlich am linken Fahrbahnrand liegen. Bei dem Unfall wurde der Fahrer leicht verletzt und kam zur Beobachtung in ein Krankenhaus. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 15.000 Euro.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

In der Meldung enthalten

Polizeimeldung Zollernalbkreis 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?