22.11.2020

Unterjesingen: 17-Jährige sexuell belästigt

Unterjesingen – Am 21.11.2020 gegen 10:35 Uhr joggte ein 17-jähriges Mädchen auf dem Feldweg zwischen dem Sportplatz Unterjesingen und der L372.

Unterjesingen – Am 21.11.2020 gegen 10:35 Uhr joggte ein 17-jähriges Mädchen auf dem Feldweg zwischen dem Sportplatz Unterjesingen und der L372.

Anzeige

Unterjesingen – Am 21.11.2020 gegen 10:35 Uhr joggte ein 17-jähriges Mädchen auf dem Feldweg zwischen dem Sportplatz Unterjesingen und der L372.

Anzeige

Hierbei kam ihr ein Fahrradfahrer entgegen. Nachdem der Fahrradfahrer an der 17-jährigen vorbeigefahren war, drehte er um. Beim Vorbeifahren schlug er der Joggerin auf den Hintern und flüchtete anschließend in Richtung Tübingen. Bei der ausgelösten Sofortfahndung mit mehreren Polizeifahrzeugen konnte jedoch kein Tatverdächtiger festgestellt werden. Der Fahrradfahrer wird wie folgt beschrieben: – männlich – ca. 30 Jahre alt – dunkel gekleidet In der Vergangenheit kam es in der näheren Umgebung vermehrt zu gleichgelagerten Vorfällen. In allen Fällen wurden die Betroffenen von einem Radfahrer beim Vorbeifahren auf den Hintern geschlagen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise, falls in der näheren Umgebung verdächtige Wahrnehmungen gemacht werden oder wurden. Hierfür wenden Sie sich bitte an das Polizeirevier Tübingen, Tel. 07071/972-8660.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

In der Meldung enthalten

Kreis Tübingen Polizeimeldung 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?