23.11.2020

Dettenhausen: Holzunterstand in Brand geraten

Dettenhausen – Zum Brand eines Holzunterstands auf einem Gartengrundstück im Gewann Hardt sind Feuerwehr und Polizei am Sonntagnachmittag, gegen 17.15 Uhr, ausgerückt.

Dettenhausen – Zum Brand eines Holzunterstands auf einem Gartengrundstück im Gewann Hardt sind Feuerwehr und Polizei am Sonntagnachmittag, gegen 17.15 Uhr, ausgerückt.

Anzeige

Dettenhausen – Zum Brand eines Holzunterstands auf einem Gartengrundstück im Gewann Hardt sind Feuerwehr und Polizei am Sonntagnachmittag, gegen 17.15 Uhr, ausgerückt.

Anzeige

Die Feuerwehr, die mit drei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften vor Ort war, löschte das Feuer, bei dem ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro entstand. Nach derzeitigen Erkenntnissen könnten als Brandursache nicht vollständig erkaltete Überreste von Gartenabfällen in Betracht kommen, die in einer Metalltonne verbrannt worden waren. (rn)

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

In der Meldung enthalten

Kreis Tübingen Polizeimeldung 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?