Ulm – Gegen 18.40 Uhr war ein 26-Jähriger in einem Einkaufsmarkt in der Blaubeurer Straße.

Ein Zeuge beobachtete, wie der Mann Waren in seine Tasche steckte. Nachdem der Mann an der Kasse nur einen Teil davon bezahlt hatte, sprach ihn der Zeuge an. Der Dieb wollte flüchten, der 28-Jährige hinderte ihn daran. Bei dem Gerangel stürzten beide zu Boden, wobei sich der 28-Jährige leicht verletzte. Der Dieb muss sich nun für seine Tat verantworten.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Du befindest dich hier:

Kommentar schreiben