Biberach – Der Mann soll gegen 14.15 Uhr in einem Geschäft in der Eisenbahnstraße mehrere Flaschen Schnaps gestohlen haben.

Das sah ein Zeuge und rief die Polizei. Die traf den Mann an und nahm ihn vorläufig fest. Bei der Überprüfung seiner Person stellte sich heraus, dass gegen ihn wegen einer anderen Straftat ein Haftbefehl bestand. Jetzt befindet sich der Verdächtige in einer Justizvollzugsanstalt. Zudem erwartet ihn eine Strafanzeige.

Kurz zuvor passierte im selben Geschäft ein 32-Jähriger die Kasse mit einer Flasche Schnaps in der Tasche. Auch er wurde ertappt und sieht jetzt einer Strafanzeige entgegen.

 

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Du befindest dich hier:

Kommentar schreiben