Bodelshausen – Auf etwa 6.000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein 63-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen in der Straße Am Kappelbrunnen verursacht hat.

Der Mann war gegen 8.50 Uhr mit seinem Multicar von der Lindenstraße herkommend in Richtung Bahnhofstraße unterwegs, als er von der tiefstehenden Sonne so stark geblendet wurde, dass er mit seinem Klein-Lkw zu weit nach rechts kam. Dort krachte er mit so großer Wucht gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Nissan, dass dieser nach vorne auf eine Begrenzungsmauer aufgeschoben wurde. Während der Multicar nach dem Unfall noch fahrbereit war, dürfte an dem Nissan wirtschaftlicher Totalschaden entstanden sein. Er musste nachfolgend von einem Abschleppdienst geborgen werden. Verletzt wurde zum Glück niemand. (cw)

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%
In der Meldung enthalten
Kreis Tübingen Polizeimeldung 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?