DettingenanderErms – Am Samstag ist es in der Karlstraße zu einem Einbruch in einen Lebensmitteldiscounter gekommen.

Um 23.30 Uhr meldete ein Zeuge Geräusche aus dem Geschäft. Des Weiteren konnte er beobachten, wie zwei Personen flüchteten. Bei der Überprüfung mit mehreren Streifenwagenbesatzungen konnte festgestellt werden, dass sich die Täter über das Dach Zutritt zum Objekt verschafft hatten. Im Inneren demontierten sie die dort angebrachte Alarmanlage. Über ein Fenster verließen sie den Markt wieder. Zum Diebesgut kann noch keine Aussage getroffen werden. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Spezialisten der Kriminalpolizei sicherten die Spuren am Tatort.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Du befindest dich hier:

Kommentar schreiben