Obermarchtal – Gegen 18.15 Uhr bog ein 16-Jähriger mit seinem Leicht-Kfz von der Oberwachinger Straße in den Ziegelhüttenweg ab.

Laut Polizeiangaben lief dort ein dunkel gekleideter 55-Jähriger, den der Jugendliche übersah und mit seinem Fahrzeug erfasste. Der Rettungsdienst brachte den Fußgänger mit leichten Verletzungen vorsorglich in ein Krankenhaus. Die Polizei aus Ehingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden an dem Aixam beträgt rund 3.000 Euro.

 

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Du befindest dich hier:

Kommentar schreiben