Albstadt – In einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und dabei leicht verletzt worden ist eine 24-jährige Renault-Lenkerin bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag in Lautlingen.

Die Frau befuhr kurz nach 9.30 Uhr die Eisbachstraße von Meßstetten kommend in Richtung Ortsmitte, als sie in einer Kurve auf Höhe der Von-Stauffenberg-Straße nach rechts von der Fahrbahn abkam und dort gegen eine Straßenlaterne und eine Hauswand prallte. Die 24-Jährige wurde dabei leicht verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 4.000 Euro. Die Hauswand blieb nach derzeitigem Kenntnisstand unbeschädigt. (rn)

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Du befindest dich hier:

Kommentar schreiben