Albstadt – Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagvormittag auf der Kientenstraße ereignet hat.

Gegen 10.45 Uhr befuhr ein 64-Jähriger mit seinem Renault die Kientenstraße von der Lerchenstraße herkommend. Im Kurvenbereich geriet er dabei auf die Gegenfahrspur und kollidierte dort mit dem entgegenkommenden BMW einer 41-Jährigen. Der 64-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn eine Klinik. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. (rn)

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%
In der Meldung enthalten
Polizeimeldung Zollernalbkreis 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?