02.12.2020

Blaubeuren: Schwerer Unfall bei Schneeglätte

Blaubeuren – Kurz vor 7 Uhr war eine 19-Jährige auf der Straße zwischen Asch und Wippingen unterwegs.

Blaubeuren – Kurz vor 7 Uhr war eine 19-Jährige auf der Straße zwischen Asch und Wippingen unterwegs.

Anzeige

Blaubeuren – Kurz vor 7 Uhr war eine 19-Jährige auf der Straße zwischen Asch und Wippingen unterwegs.

Anzeige

In einer Linkskurve geriet die Opel-Fahrerin auf schneeglatter Straße auf die Gegenspur. Dort kam ihr ein 49-Jähriger mit seinem Kombi entgegen. Die Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Beide Insassen erlitten schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte die Verletzten in Krankenhäuser. Jetzt ermittelt die Polizei aus Blaubeuren (Tel. 07344/96350) den genauen Unfallhergang. Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt rund 7.000 Euro. Die Strecke war bis gegen 10.30 Uhr teilweise gesperrt.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

In der Meldung enthalten

Alb-Donau-Kreis Polizeimeldung 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?