02.12.2020

Ingoldingen: Pkw rutscht auf glatter Straße.

Ingoldingen – Gegen 7.15 Uhr fuhr ein Kia in der Straße „Steige“ in Richtung Sankt-Georgen-Straße.

Ingoldingen – Gegen 7.15 Uhr fuhr ein Kia in der Straße „Steige“ in Richtung Sankt-Georgen-Straße.

Anzeige

Ingoldingen – Gegen 7.15 Uhr fuhr ein Kia in der Straße „Steige“ in Richtung Sankt-Georgen-Straße.

Anzeige

Das Fahrzeug rutschte auf der glatten Fahrbahn und prallte gegen einen BMW. Der war in der Sankt-Georgen-Straße unterwegs. Die 24 und 61 Jahre alten Autofahrer überstanden den Zusammenstoß ohne Blessuren. Die Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Abschlepper bargen sie. Den Gesamtsachschaden an den Pkw schätzt die Polizei auf ungefähr 18.000 Euro.

Später rutschten zwei weitere Pkw in den Kia. Die Autos waren ebenfalls in der Straße „Steige“ unterwegs.

Bei Schnee und Eis gilt vor allem: Runter vom Gas! Nur wer langsam fährt, kann noch rechtzeitig reagieren. Halten Sie Abstand und seien Sie bremsbereit. Bitte beachten Sie, dass glatte Straßen nicht immer auf den ersten Blick erkennbar sind. Fahren Sie deshalb vorausschauend.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

In der Meldung enthalten

Kreis Biberach Polizeimeldung 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?