BadUrach – Zu einem Auffahrunfall mit zwei Fahrzeugen ist es am Freitag auf der Burgstraße, Ecke „Beim Tiergarten“ gekommen.

Um 17.30 Uhr musste ein 66-jähriger Daimler-Fahrer verkehrsbedingt anhalten, was ein dahinterfahrender 36-jähriger Ford-Fahrer zu spät erkannte. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden von ca. 7.000 Euro.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Du befindest dich hier:

Kommentar schreiben