Tübingen – Gegen 06.20 Uhr sind am Samstagmorgen zwei Fahrzeuge nach dem Verlassen der B 27 an der Ausfahrt Tübingen-Nord auf der Stuttgarter Straße/L 1208 von der schneeglatten Fahrbahn abgekommen.

Ein 50-jähriger Toyota-Fahrer und eine 65-jährige Opel-Fahrerin krachten unabhängig und nur wenige Meter entfernt voneinander in einer Linkskurve in die Leitplanken. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%
In der Meldung enthalten
Kreis Tübingen Polizeimeldung Tübingen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?