07.12.2020

Ammerbuch: Küchenbrand

Ammerbuch – Zu einem Küchenbrand in der Wohnung eines Zweifamilienhauses in der Schwedenstraße sind am Montagmittag die Rettungskräfte ausgerückt.

07.12.2020

Ammerbuch: Küchenbrand

07.12.2020 ,

Ammerbuch – Zu einem Küchenbrand in der Wohnung eines Zweifamilienhauses in der Schwedenstraße sind am Montagmittag die Rettungskräfte ausgerückt.

Anzeige

Ammerbuch – Zu einem Küchenbrand in der Wohnung eines Zweifamilienhauses in der Schwedenstraße sind am Montagmittag die Rettungskräfte ausgerückt.

Anzeige

Nach ersten Erkenntnissen war es aus noch unbekannter Ursache gegen 12.30 Uhr zu einem Feuer im Bereich des Herdes und der Dunstabzugshaube gekommen. Die Feuerwehr, die mit sieben Fahrzeugen und 43 Einsatzkräften anrückte, löschte die Flammen. Zwei 20 und 28 Jahre Bewohner wurden vorsorglich vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht, konnten diese aber bereits wenig später wieder verlassen. Sie mussten aufgrund der derzeit nicht bewohnbaren Räumlichkeiten anderweitig untergebracht werden. Die übrigen Hausbewohner konnten im Anschluss an die Löscharbeiten wieder zurückkehren. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 6.000 Euro. Der Polizeiposten Ammerbuch hat mit der Unterstützung von Kriminaltechnikern zur Spurensicherung die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (rn)

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

In der Meldung enthalten

Kreis Tübingen Polizeimeldung 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?