07.12.2020

Nürtingen: Im Kreisverkehr übersehen

Nürtingen – Ersten Erkenntnissen zufolge leicht verletzt hat sich ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen im Kreisverkehr der Carl-Benz- und Max-Eyth-Straße.

Nürtingen – Ersten Erkenntnissen zufolge leicht verletzt hat sich ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen im Kreisverkehr der Carl-Benz- und Max-Eyth-Straße.

Anzeige

Nürtingen – Ersten Erkenntnissen zufolge leicht verletzt hat sich ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen im Kreisverkehr der Carl-Benz- und Max-Eyth-Straße.

Anzeige

Gegen 6.50 Uhr fuhr ein 49-Jähriger mit seinem VW Passat aus der Carl-Benz-Straße an den Kreisverkehr heran und sah einen vor ihm fahrenden 54-jährigen Fahrradfahrer zu spät. Dieser stürzte durch die Kollision auf die Windschutzscheibe des VW. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus. An dem Passat entstand Sachschaden von zirka 2.000 Euro. (sm)

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

In der Meldung enthalten

Kreis Esslingen Polizeimeldung 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?