12.12.2020

Albstadt: Kollision mit dem Gegenverkehr

Albstadt – Eine medizinische Ursache könnte nach derzeitigen Ermittlungen möglicherweise der Grund für einen Verkehrsunfall sein, der sich am Freitagmorgen in der Konrad-Adenauer-Straße ereignet hat.

Albstadt – Eine medizinische Ursache könnte nach derzeitigen Ermittlungen möglicherweise der Grund für einen Verkehrsunfall sein, der sich am Freitagmorgen in der Konrad-Adenauer-Straße ereignet hat.

Anzeige

Albstadt – Eine medizinische Ursache könnte nach derzeitigen Ermittlungen möglicherweise der Grund für einen Verkehrsunfall sein, der sich am Freitagmorgen in der Konrad-Adenauer-Straße ereignet hat.

Anzeige

Ein 59-Jähriger war gegen 7.15 Uhr mit seinem Renault auf der Konrad-Adenauer-Straße in Richtung Tailfingen unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache auf freier Strecke auf die Gegenfahrspur geriet. Dort kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden VW Touran. Dessen 44-jährige Fahrerin erlitt bei dem Aufprall leichte Verletzungen. Beide Fahrer wurden vom Rettungsdienst zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge mussten nachfolgend durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro. (ht)

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

In der Meldung enthalten

Polizeimeldung Zollernalbkreis 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?