Balingen – Zwei Fahrzeuge mussten am Freitagvormittag nach einem Verkehrsunfall auf einem Parkplatz in der Albrechtstraße abgeschleppt werden.

Kurz vor 10.30 Uhr wollte eine 89-Jährige mit ihrem Toyota auf einem dortigen Parkplatz einparken, als sie ihren Wagen plötzlich beschleunigte und gegen einen geparkten Smart prallte. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen einen parkenden VW geschoben. Die 89-Jährige war zwischenzeitlich geradeaus gefahren und noch gegen einen abgestellten Renault geprallt. Sowohl der Pkw der unverletzt gebliebenen Unfallverursacherin als auch der Renault mussten im Anschluss abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Er dürfte sich auf mehrere tausend Euro belaufen. (rn)

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Du befindest dich hier:

Kommentar schreiben