12.12.2020

Esslingen: Rollerfahrer schwer verletzt

Esslingen – Schwer verletzt wurde ein Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall der sich am Freitagmorgen an der Einmündung Mettinger Straße / Schlachthausstraße ereignet hat.

Esslingen – Schwer verletzt wurde ein Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall der sich am Freitagmorgen an der Einmündung Mettinger Straße / Schlachthausstraße ereignet hat.

Anzeige

Esslingen – Schwer verletzt wurde ein Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall der sich am Freitagmorgen an der Einmündung Mettinger Straße / Schlachthausstraße ereignet hat.

Anzeige

Ein 47-Jähriger fuhr gegen fünf Uhr mit seinem Ford Focus die Schlachthausstraße in Richtung Mettinger Straße. Im Einmündungsbereich missachtete er die Vorfahrt eines von links heranfahrenden 56-jährigen Rollerfahrers, wodurch es zur Kollision kam. Durch den Aufprall wurde der Mann von seinem Roller auf die Fahrbahn geschleudert. Dabei erlitt er so schwere Verletzungen, dass er nachfolgend von einem Rettungswagen zur Untersuchung und Behandlung ins ein Krankenhaus gebracht werden musste. Die beschädigten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten vom Abschleppdienst geborgen werden. Der Sachschaden dürfte sich auf etwa 6.000 Euro belaufen. (ht)

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

In der Meldung enthalten

Kreis Esslingen Polizeimeldung 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?