12.12.2020

Mössingen: Fußgängerin übersehen

Mössingen – Zum Glück nur Leichtverletzt wurde eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitagmorgen an der Einmündung Freiherr-vom-Stein-Straße / Eisenbahnstraße ereignet hat.

Mössingen – Zum Glück nur Leichtverletzt wurde eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitagmorgen an der Einmündung Freiherr-vom-Stein-Straße / Eisenbahnstraße ereignet hat.

Anzeige

Mössingen – Zum Glück nur Leichtverletzt wurde eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitagmorgen an der Einmündung Freiherr-vom-Stein-Straße / Eisenbahnstraße ereignet hat.

Anzeige

Ein 60-Jähriger war gegen sechs Uhr mit seinem Mercedes auf der Freiherr-vom-Stein-Straße unterwegs und wollte an der Einmündung nach links in die Eisenbahnstraße einbiegen. Dabei übersah er die 56-jährige Frau, die gerade die Fahrbahn überquerte und erfasste sie mit seinem Wagen. Ein Rettungswagen brachte die Frau anschließend zur Untersuchung ins Krankenhaus. Dieses konnte sie nach einer ambulanten Behandlung zwischenzeitlich wieder verlassen. (cw)

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

In der Meldung enthalten

Kreis Tübingen Polizeimeldung 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?