Rottenburg – Am 11.12.2020 gegen 17:40 Uhr kam es zu einem Unfall in Rottenburg in der Poststraße.

Ein unfallbeteiligtes Taxi flüchtete von der Unfallstelle. Der 61-jährige Fahrer eines grauen Skoda befuhr die Poststraße in Richtung Tübinger Straße. Auf Höhe des P+R Parkplatzes fuhr ein Taxi auf die Poststraße auf und missachtete die Vorfahrt des Skodafahrers. Dieses erkannte das Taxi auf Grund von Sichtbehinderungen zu spät und versuchte noch nach links auszuweichen. Hierbei fuhr er gegen ein Verkehrszeichen auf der dortigen Verkehrsinsel. Anschließend flüchtete der Taxifahrer ohne anzuhalten. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 EUR. Zum Taxifahrer bzw. dessen Fahrzeug ist nichts bekannt. Das Polizeirevier Rottenburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Nummer 07472/9801230.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Du befindest dich hier:

Kommentar schreiben