Wendlingen – In eine Lagerhalle eines Textilunternehmens in der Ulmer Straße sind Unbekannte in der Nacht von Sonntag auf Montag eingebrochen.

Den bisherigen polizeilichen Ermittlungen zufolge drangen die Einbrecher gegen Mitternacht nach dem Einschlagen einer Scheibe in das Gebäude ein. Dort ließen sie mehrere Kartons mit Kleidungsstücken mitgehen, bevor sie mit ihrer Beute unerkannt flüchteten. Eine sofort nach der Alarmierung eingeleitete Fahndung, in die neben mehreren Streifenwagen auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt worden war, verlief bislang ergebnislos. Der Wert des Diebesgutes ist noch nicht bekannt. Das Polizeirevier Nürtingen hat mit Unterstützung von Spurensicherungsspezialisten der Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. (cw)

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Du befindest dich hier:

Kommentar schreiben