16.12.2020

Bad Schussenried: Müllsünder ertappt

BadSchussenried – Der Unrat lag laut Mitteilung der Polizei in einem Waldstück zwischen Fünfhäuser und Menzenweiler.

BadSchussenried – Der Unrat lag laut Mitteilung der Polizei in einem Waldstück zwischen Fünfhäuser und Menzenweiler.

Anzeige

BadSchussenried – Der Unrat lag laut Mitteilung der Polizei in einem Waldstück zwischen Fünfhäuser und Menzenweiler.

Anzeige

Bei der Durchsicht des Mülls fand die Polizei Hinweise auf den Verursacher. Der 50-Jährige soll den Verstoß eingeräumt und den Müll unter Aufsicht ordnungsgemäß abgeholt haben. Eine Anzeige erwartet ihn dennoch.

Wie bereits berichtet (www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4786344 und www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4785566) ertappte die Polizei in der Region in letzter Zeit mehrmals Müllsünder.

Häufig kommen die Verantwortlichen ungestraft davon. Klärt die Polizei jedoch eine Tat auf, so sind häufig hohe Bußgelder fällig. Die Höhe der Strafe orientiert sich dabei in erster Linie an der Menge des entsorgten Abfalls.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

In der Meldung enthalten

Kreis Biberach Polizeimeldung 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?