Ehingen:Korrektur – Die Frau war laut Angaben der Polizei gegen 15 Uhr in der Alten Steige unterwegs.

Beim Abbiegen in die Kapellenstraße kam sie mit ihrem Citroen von der Straße ab. Auf einem Grundstück überfuhr sie einen Sockel. Danach kam ihr Auto an der Hauswand auf der Fahrerseite zum Stillstand. Mehrere Menschen hörten den Unfall und eilten herbei. Zusammen mit der Feuerwehr brachten sie das Auto wieder auf die Räder. Der Rettungsdienst brachte die Frau mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Polizei aus Ehingen hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen. Der Sachschaden am Auto beträgt etwa 6.000 Euro. Der Wagen musste abgeschleppt werden. Noch unklar ist die Höhe des Schadens am Gebäude und im Garten.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Du befindest dich hier:

Kommentar schreiben