Nellingen – Der Jugendliche war gegen 13.30 Uhr auf dem Feldweg Geislinger Steig unterwegs.

Dabei geriet er zu weit nach rechts und rutschte eine Böschung hinunter. Der Radlader kippte auf die Seite, wodurch der 15-Jährige leichte Verletzungen erlitt. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus. Die Polizei aus Ulm hat die Ermittlungen aufgenommen. Der entstandene Sachschaden dürfte rund 5.000 Euro betragen.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Du befindest dich hier:

Kommentar schreiben