Laichingen – Drei große Scheiben am Rathaus beschädigte ein Unbekannter am Freitagabend.

Zwischen 21.00 und 22.00 Uhr warf er einen Stein gegen die Fenster. Die Scheiben wurden dabei erheblich beschädigt. Die Schadenshöhe lässt sich noch nicht beziffern. Der Randalierer verletzte sich vermutlich bei der Tat, denn die Polizeibeamten entdeckten ein paar Blutstropfen vor den Fenstern. Sie sicherten die Spuren und nahmen die Ermittlungen auf.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Du befindest dich hier:

Kommentar schreiben