Burladingen – Äußerst rabiat sind wohl mehrere Unbekannte in einem Hochseilgarten im Edelbergweg vorgegangen.

In der Zeit zwischen Dienstag und Mittwochnachmittag brachen die Täter mit brachialer Gewalt die Türen eines Lagers, eines Geräteschuppens sowie der sanitären Anlagen auf. Im Inneren beschädigten sie Schränke und Regale und zerstörten mehrere Stühle, Toiletten und Waschbecken. Der Sachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 10.000 Euro. In der Nacht zum Mittwoch war auch in eine Forsthütte auf einem Gelände an der K 7102 eingebrochen worden (siehe Pressemitteilung vom 10.03.2021/16.28 Uhr). Zeugenhinweise nimmt nach wie vor der Polizeiposten Burladingen unter Telefon 07475/95001-0 entgegen.

Zeugen gesucht!

Polizeiposten Burladingen : 2021 / 16

Burladingen: Edelbergweg

Der auf der Karte gezeigte Standpunkt muss nicht exakt dem tatsächlichen Einsatzort entsprechen. Mehr Infos

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?