Albstadt-Ebingen – Ein nicht mehr fahrbereites Auto und ein Gesamtschaden von rund 10.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmorgen in der Berliner Straße ereignet hat.

Ein 55 Jahre alter Mann befuhr kurz vor 7.30 Uhr mit seinem Renault Twingo die Berliner Straße aus Richtung Zieglerstraße kommend und wollte nach links in die Straße Unter dem Malesfelsen abbiegen. Hierbei übersah er den entgegenkommenden VW Passat eines 28-Jährigen, der auf der Linksabbiegespur in Richtung Zieglerstraße fuhr. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge verletzte sich glücklicherweise niemand. Der Renault Twingo, an dem Sachschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro entstanden war, musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Albstadt (Ebingen): Zieglerstraße

Der auf der Karte gezeigte Standpunkt muss nicht exakt dem tatsächlichen Einsatzort entsprechen. Mehr Infos

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?