Balingen-Zillhausen – Zu einem Brand in der Küche eines Wohnhauses in der Ebnetstraße in Zillhausen sind die Rettungs- und Einsatzkräfte am Mittwochvormittag, kurz nach 11.30 Uhr, ausgerückt.

Den derzeitigen Ermittlungen zufolge dürfte auf dem eingeschalteten Herd vergessenes Essen zu starkem Rauch sowie zur Entstehung von Flammen geführt haben. Einer Bewohnerin gelang es jedoch, das Feuer noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte zu löschen. Durch die Feuerwehr wurden die betroffenen Räume ausgiebig belüftet. Ein 81-Jähriger hatte zuvor mit einer Sitztrage aus dem Gebäude evakuiert werden müssen. Der Senior, zwei junge Frauen im Alter von 17 und 23 Jahren sowie zwei 14-jährige Jungen wurden vom Rettungsdienst wegen des Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die 23-Jährige und einer der Jungen hatten zudem leichte Brandverletzungen erlitten. Der insbesondere durch Rauchgasniederschlag verursachte Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.

Balingen (Zillhausen): Ebnetstraße

Der auf der Karte gezeigte Standpunkt muss nicht exakt dem tatsächlichen Einsatzort entsprechen. Mehr Infos

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?