05.05.2021

Meßstetten: Aus Fenster gestürzt

Schwere Verletzungen hat ein 18-Jähriger am Montagabend beim Sturz aus einem Fenster in der Chemnitzer Straße erlitten.

Schwere Verletzungen hat ein 18-Jähriger am Montagabend beim Sturz aus einem Fenster in der Chemnitzer Straße erlitten.

Meßstetten – Schwere Verletzungen hat ein 18-Jähriger am Montagabend beim Sturz aus einem Fenster in der Chemnitzer Straße erlitten.

Der junge Mann saß gegen 19 Uhr auf der Fensterbank im zweiten Obergeschoss eines Gebäudes als er aus unbekannter Ursache plötzlich abrutschte und circa sechs Meter in die Tiefe stürzte. Beim Aufprall auf eine gepflasterte Fläche zog sich der 18-Jährige schwere Beinverletzungen zu und wurde nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. (sm)

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?