29.06.2021

Hechingen: Betrunken und ohne Führerschein unterwegs

Weil er ohne Licht und in Schlangenlinien unterwegs war, ist ein Rollerfahrer am Sonntagabend in der Neustraße ins Visier einer Polizeistreife geraten.

Weil er ohne Licht und in Schlangenlinien unterwegs war, ist ein Rollerfahrer am Sonntagabend in der Neustraße ins Visier einer Polizeistreife geraten.

Anzeige

Weil er ohne Licht und in Schlangenlinien unterwegs war, ist ein Rollerfahrer am Sonntagabend in der Neustraße ins Visier einer Polizeistreife geraten.

Anzeige

Hechingen – Gegen 21.50 befuhr der 45-Jährige mit seinem Peugeot-Roller bei starkem Regen die Neustraße. Da er sein Licht nicht eingeschaltet hatte und über die ganze Fahrbahnbreite in Schlangenlinien fuhr, kontrollierten ihn die Polizisten. Im Gespräch mit dem Mann nahmen sie starken Alkoholgeruch war. Ein Test ergab einen vorläufigen Alkoholwert von über einem Promille, weshalb der Zweiradfahrer eine Blutprobe abgeben musste. Einen Führerschein konnte der Mann nicht abgeben, da er einen solchen gar nicht besitzt. (sm)

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?