16.07.2021

Albstadt: Böschung hinuntergestürzt

In der Truchtelfinger Sommerhalde ist am Donnerstagabend ein Pkw eine Böschung hinuntergestürzt und hat sich dabei überschlagen.

In der Truchtelfinger Sommerhalde ist am Donnerstagabend ein Pkw eine Böschung hinuntergestürzt und hat sich dabei überschlagen.

In der Truchtelfinger Sommerhalde ist am Donnerstagabend ein Pkw eine Böschung hinuntergestürzt und hat sich dabei überschlagen.

Anzeige

Albstadt – Die zwei Insassen des Wagens wurden verletzt. Gegen 19.40 Uhr fuhr eine 68-Jährige mit einem BMW X1 auf den Parkplatz der dortigen Schule und wollte vorwärts einparken. Dabei verwechselte sie den ersten Ermittlungen zufolge das Gas- mit dem Bremspedal, worauf der Pkw eine anschließende, zirka 20 Meter lange Böschung hinunterstürzte. Hierbei überschlug sich das Fahrzeug komplett und blieb auf den Rädern mit dem Heck an einer angrenzenden Gebäudefassade stehen. Sowohl die 68-Jährige als auch ihre 18 Jahre alte Beifahrerin wurden bei dem Unfall verletzt und vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die junge Frau war zuvor von der Feuerwehr aus dem Pkw befreit worden. Allein der Schaden am BMW, der aufwändig geborgen werden musste, beläuft sich auf zirka 35.000 Euro. Die Beschädigungen am Gebäude können noch nicht beziffert werden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?